umfrage_boltthrower.jpg

Das vor einigen Wochen gestartete Fanvoting auf der eigenen Homepage fiel eindeutig aus. Die überwiegende Mehrheit der 17484 teilnehmenden User hatten sich für ein Engagement der Britischen Death Metal Veteranen auf dem W:O:A 2008 ausgesprochen. Dennoch sieht die Band erneut davon ab auf Wacken zu spielen.

Gerade in den letzten Tagen der Abstimmung seien mehr und mehr kritische Kommentare der Fans an die Band herangetragen worden. So entstanden Zweifel ob es sich bei den zahlreichen Befürworten wirklich um echte Fans von Bolt Thrower handle. Letzlich gaben diese hunderte Emails laut Bandstatement den Ausschlag sich gegen einen Auftritt beim Wacken zu entscheiden. Statt dessen wird man in nächster Zeit alternative Festivals bekannt geben, die bespielt werden sollen.