Ende letzter Woche hat das Glastonbury den Rolling Stones den Slot als Sonntagsheadliner angeboten. Nun sei es an der Band sich dafür oder dagegen zu entscheiden.

The Sun zitiert eine Quelle aus dem Veranstalterumfeld des Glastonbury. Demnach seien die Stones bisher keine Option gewesen. In den letzten sieben Tagen allerdings hätte sich die Situation grundlegend geändert. Der Band liege ein Angebot vor, nun müsse sie sich entscheiden.

Gerüchte um ein mögliches Gastspiel der Rolling Stones gedeihen schon seit letztem Juni. Damals wurde Veranstalter Michael Eavis mit den Worten zitiert, er versuche verzweifelt die Band bestätigt zu bekommen. Keith Richards von den Stones zeigte sich damals schon nicht abgeneigt. Er würde es gerne machen, sagte Richards damals.
Bis vor ein paar Tagen war aber das Bandcredo: Wir haben noch keine Pläne für 2013. Fronter Mick Jagger hatte nach der Bekanntgabe des Coachella LineUps auf die Frage nach dem Fehlen der Stones geantwortet, das Festival läge zu früh im Jahr. Man brauche mehr Zeit und habe deswegen abgesagt.

Von der NME aufs Glastonbury angesprochen lies sich Jagger entlocken: „Es gibt auch noch andere Dinge in der Welt, ausser das Glastonbury. Andererseits ist das Glastonbury sehr wichtig. Besonders für meine Kinder ist es das Highlight ihres Jahres. Aber wird es regnerisch am Sonntag? Ist es nicht fast jedesmal regnerisch am Sonntag?“
Viele halten das für mehr als einen subtilen Hinweis.

Sollten The Rolling Stones tatsächlich am 30.Juli 2013 auf die Pyramid Stage zurückkehren, wäre es das erste mal überhaupt seit der ersten Glastonbury Ausgabe 1970.

Ticket-Resale am 21.April

Tickets für die Rückkehr des Glastonbury nach der Pause in 2012 sind derzeit vergriffen.
Aber es gibt Hoffnung für Festivalisten ohne: Bis 8.April müssen bereits bestellte Karten bezahlt werden. Unbezahlte Rückläufer werden am 21.April erneut angeboten.
Essentiell notwendig um sich für eine Karte aus diesem Pool zu bewerben sind entsprechende Logindaten, die man nur durch vorherige Registrierung erhält.

 

2 KOMMENTARE

Comments are closed.