Alljährlich bittet die Mitteldeutsche Zeitung im sachsen-anhaltinischen Halle (Saale) zum Tanz. In den letzten Jahren waren unter anderem Bosse und die Donots mit von der Partie. Nun wurde das Lineup für die diesjährige Ausgabe des Eintagesfestivals bekanntgegeben.

Angeführt wird das Lineup in diesem Jahr von Revolverheld und Die Happy. Mit diesen beiden Bestätigungen wird das Konzept, ein Festival ausschließlich mit einheimischen Bands zu besetzen, konsequent fortgeführt. Im Vorprogramm dieser beiden Zugpferde wird man mit Bakkushan und Tonbandgerät ebenfalls deutsche Bands zu sehen bekommen.

Im letzten Jahr gaben sich die Donots als Headliner auf der Freilichtbühne auf der Peißnitzinsel die Ehre. Mit ihnen spielten auch In My Days, Auletta und Glasperlenspiel vor rund 3000 Zuschauern.

Tickets gibt es in verschiedenen Varianten. Bis zum 14. Februar sind in der Valentinsaktion zwei Tickets zum Schnäppchenpreis von insgesamt 14€ erhältlich. Das Gruppenticket „3+1“ beinhaltet vier Karten zum Preis von 36€. Reguläre Tickets wechseln für 12€ den Besitzer.