Heute ist es also soweit. Der Tag der angekündigten Bandwelle von Hurricane und Southside ist da. Wir fragen uns: Was ist möglich oder vielleicht sogar absehbar.

Prinzipiell verdächtig sind im Allgemeinen Bands, die vor Kurzem bei anderen FKP Scorpio Festivals im Ausland bestätigt wurden und nicht im LineUp von Rock am Ring stehen. Hultsfred, Bravalla, Northside, Best Kept Secret und Indian Summer aus dem FKP Scorpio Portfolio liefern beständig Namen, genauso wie die grossen europäischen Player im Zeitraum Juni/Juli.

In einem aktuellen Interview sprach FKP Scorpio Chef Folkert Koopmans von einem offenen Headlinerslot für den man auch gerade erst eine Absage habe quittieren müssen. Ob es sich dabei um die seit längerem kursierenden Kings Of Leon handelt, oder das Gespräch bei der Veröffentlichung schon ein paar Tage zurücklag und sich die Aussage auf Biffy Clyro bezog, wird in den Foren seither heiss diskutiert.
Fakt ist: Sollte man nichts mehr finden lassen sich einfach die Arctic Monkeys hochstufen – und entgegen der Meinung vieler bin ich nicht davon überzeugt, dass ein weiterer Headliner nicht schon in der heutigen Welle stecken kann. Einfach weil man nicht weiss wie lange das Interview mit Folkert schon in der Redaktion lag und darüber hinaus davon auszugehen ist, dass FKP Scorpio parallel mit Agenten verschiedener Kandidaten spricht.

Eine Band steht bereits als Neuzugang fest, zumindest beim Hurricane: Who Killed Frank werden das Festival am Samstag eröffnen.

Es gibt einen grossen Fundus möglicher Kandidaten. Auf einige wenige soll hier ein wenig detaillierter eingegangen werden.

  • Editors: Haben jüngst mir dem polnischen Open’er ihre erste Festivalstation veröffentlicht, verbunden mit der Aussage, es würden noch viele weitere Festivalankündigungen folgen – sind Editors mittlerweile ein Headlinerkandidat? Ich könnte es mir vorstellen.
  • Band Of Horses: spielen eine Festivaltour, sind bereits bei Hultsfred und Northside gebucht, waren aber erst 2011 da – aus diesem Grund werden wohl auch Portishead nicht kommen.
  • Tegan And Sara: zuletzt 2010 dabei, beim Hultsfred bestätigt – muss man eigentlich in einem Jahr mit neuem Material zumindest angefragt haben.
  • Modest Mouse: Letzter Auftritt liegt wirklich schon 5 Jahre zurück. Wirklich? FKP Scorpio hat sie im grossen Paket für Northside, Hultsfred und Best Kept Secret gebucht – letzterer Termin allerdings bringt Stress mit sich. Da MM am Hurricane-Sonntag beim BKS aufspielen, bliebe für das HuSo nur Zeit am Freitag und Samstag.
  • Efterklang: Auch am Best Kept Secret beteiligt – spielen dort am Samstag; für HuSo bliebe nur der Freitag-Sonntag-Split.
  • White Lies: Hat man beim HuSo zuletzt 2010 gesehen – beim Bravalla am Folgewochenende gebucht.

>> weitere Kandidaten in unserer Gerüchteküche