Nach Monaten voller Spekulation, Überraschungsauftritten und geleaktem Material stellt das Thom Yorke, Nigel Godrich, Flea, Joy Waronker, Mauro Refosco-Projekt Atoms For Peace sein am Freitag erscheinendes Album Amok zum Genuss online.

Man kann es sich unten anhören – die Bandwebseite auf der es ebenfalls zu hören ist hat derzeit ihren Dienst eingestellt. Physikalisch zu haben ist es ab kommendem Freitag.

>> Amok kaufen

Yorke und Godrich stellten sich am Nachmittag einem der immer beliebter werdenen Reddit AMAs. Fans konnten direkt Fragen an die beiden richten und ganz klar ging es nicht nur um Atoms For Peace, sondern auch um Radiohead.

Das Duo ging noch einmal auf das Gerücht um eine Jack White Collaboration ein. Es wäre keine direkte Zusammenarbeit gewesen, Radiohead hätten sich aber in Whites Studio einquartiert. Aus der Zeit dort wären zwei Radiohead-Songs hervorgegangen von denen einer auf den Namen „Identikit“ höre. Er sei aber genau wie der andere derzeit noch nicht wirklich fertig.