Einen Samstag im Jahr halten sich viele Niederländer in Limburg für eine spezielle Tradition frei: Schlangestehen für die Pinkpop-Karten. Heute ist es wieder so weit: Um 10 Uhr öffnen die Vorverkaufsschalter. Auch online.

>> Karten fürs Pinkpop kaufen

An den Konditionen hat sich im Verlgeich zum vergangenen Jahr nichts geändert. Weiterhin kostet die Tageskarte 85 Euro, ein Pass fürs gesamte Wochenende schlägt mit 165 Euro aufs Portemonnaie. Nich eingerechnet die Gebühren von Ticketmaster. Die verteuern den Kauf auf 90,50 bzw. 174,50 Euro.

Geboten bekommt man dafür vom 14.-16.Juni ein Programm an dessen Spitze Green Day, The Killers und Kings Of Leon stehen.

Das gesamte LineUp bisher: