Die „Schwetzinger Zeitung“ prescht am heutigen Abend voran und verbreitet online eine Nachricht, die wohl erst morgen publik werden sollte: Rock N Heim, das neue MLK-Festival am Hockenheimring, ist dreitägig, und wird mit einem LineUp von über 40 Acts ausgestattet. Neben Rock im Pott Head System Of A Down werden demnach auch Volbeat, Tenacious D, Die Ärzte und die Nine Inch Nails im Programm stehen.

>> Karten kaufen

[Update 26.02. 8:49 Uhr: In der Nacht legt das Morgenweb mit detailierten Ticketinfos nach.]
[Update 26.02. 13:58 Uhr: Es ist offiziell. Vorverkaufsstart morgen, Mittwoch.

Die Ärzte am Southside 2012

Als weitere Teilnehmer benennt das Online-Portal Seeed, Casper, Nero, Deftones, Biffy Clyro, Enter Shikari und Bonaparte. Dem typischen MLK-Sprechnach werden die Bands im „musikalischen Spannungsfeld zwischen Modern Rock, dynamischer Elektronik und Urban Music agieren“.

Sollte sich die Meldung bestätigen, stellt MLK sämtliche Erwartungen vom neuen Festival in den Schatten. Erwartet hatten die meisten wohl eher einen Rock im Pott Ableger mit weitgehend identischem Programm. Auch mit einer Bestätigung der Nine Inch Nails konnte niemand rechnen. Erst heute hatte Trent Reznor ein Live-Comeback angekündigt.

Den Festivalbesuch von Rock N Heim lässt sich MLK mit mindestens 123 Euro bezahlen. Will man nach bester Festivalisten-Manier auf dem Gelände des Hockenheimringes campen, muss man der Meldung nach 177 Euro investieren. Eine Zahl, die irritiert: 50 Euro für das Camping? Zur Klärung wird man wohl auf die offizielle Wortmeldung der Veranstalter warten müssen.

Weitere Details dürften, ähnlich wie bei Rock im Pott, morgen bekannt gegeben werden.

Rock N Heim soll vom 16. bis 18. August 2013 stattfinden.

3 KOMMENTARE

  1. Wie genial! Entspricht nahezu meinem Traum-Lineup eines Festivals, da fehlen vielleicht noch drei Bands. Und dazu ziemlich nah bei mir – hammer! Jetzt noch Broilers dabei und fertig ;)

Comments are closed.