Einen ihrer wenigen Festivalauftritte im Jahr 2009 werden Turbostaat beim Mini Rock-Festival vom 14. – 15- August abliefern, wie heute die Veranstalter bestätigten.

Turbostaat (Myspace) gingen im Januar 1999 aus verschiedenen weniger beachteten Punkbands (namentlich Exil, Zack Ahoi und Unabomber) hervor. Nach dem Umzug der Bandmitglieder von Husum nach Flensburg wurde 2001 das erste Album “Flamingo” veröffentlicht.Turbostaat haben sich durch unermüdliches Touren als Liveband einen Namen gemacht. Unter anderem spielten sie im Vorprogramm der befreundeten Beatsteaks. Mit letzteren arbeitete Windmeier für das Cover des Fu-Manchu-Songs Hell on Wheels, das sie Frieda und die Bomben nannten und mit eigenem deutschem Text versahen, zusammen. Dieser Song war auf der Beatsteaks-Single zu Hello Joe enthalten.
Zur Zeit befindet sich die Band mitten in den Arbeiten für das 4. Studioalbum.

Tickets sind zum Preis von 32€ für beide Tage bzw. für 19.50€ für einen Tag dort erhältlich.

Das bisherige Line Up:

K.I.Z.
Turbostaat

Callejon
Egotronic
Jupiter Jones
Trip Fontaine
Benzin
Luis und Laserpower
Road Closed Ahead