Das kostenlose Bochum Total Festival veröffentlichte heute die ersten Künstler für die 2013er Ausgabe. Zwanzig Bands und Solokünstler schafften es in die erste Bestätigungswelle.

Das jährlich in der Bochumer Innenstadt stattfindende Bochum Total bestätigte heute den ersten großen Schwung an Künstlern unter denen wie immer einige große Namen zu finden sind.

Auf vier Open Air Bühnen und in den unzähligen Kneipen des Bochumer Partyviertels Bermudadreieck werden vom 11. bis 14. Juli unter anderem folgende Künstler zu sehen sein:

Paper Arms, KMPFSPRT, Thomas Godoj, Sebastian Hackl, Jaimie Faulkner, Dikta, Exclusive, OK Kid, DI-RECT, Liedfett, Abby, Mega Mega, Maxim, Apologies, I Have None, Bollock Brothers, Mc Fitti, Tengo Hambre Pero No Tengo Dinero, Tommy Finke und Pamela Falcon.

Für die kommenden Bandwellen werden noch „einige dicke Fische“ versprochen.
In den letzten Jahren spielten unter anderem Bands wie Madsen, H-Blockx, Frittenbude oder Royal Republic auf den kostenlosen Open Air in der Bochumer Innenstadt.