Auf den rekordverdächtigen Ausverkauf des Tourfinales am 12.Oktober in Düsseldorf reagieren Die Toten Hosen mit der Ansetzung einer zweiten Show.

Wir haben erst mal ein Konklave abgehalten, wie wir mit der Situation umgehen, weil dies das letzte reguläre Konzert von uns für eine lange Zeit sein soll und wir allen, die bislang leer ausgegangen sind, die Möglichkeit geben möchten, die Toten Hosen in ihrer Heimatstadt zu erleben. Deshalb haben wir uns entschlossen, am Vortag ein allerletztes Zusatzkonzert anzusetzen.CampinoFrontmann Die Toten Hosen

Nach nur 2 Stunden waren alle 42.300 Karten vergriffen. Wer vom schnellen Ausverkauf überrascht wurde hat eine weiter Chance sicher an Karten zu kommen ohne den Schwarzmarkt betreten zu müssen. Die Hosen setzen eine zweite Tourfinal-Show tags zuvor, am 11.Oktober, an – natürlich ebenfalls in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Dabei soll es dann aber auch bleiben. Eine weitere Zugabe, so die Band, wird es nicht geben.

Karten für Das große Tourfinale – Zusatzkonzert werden Arbeitnehmerfreundlich ab kommenden Montag, 18.März 19 Uhr, exklusiv über dth.de verkauft. Wie schon beim „echten“ Tourfinale werden Karten der Kategorie 2 für 33 Euro angeboten, Kategorie 1 kostet 6 Euro mehr.
Wie schon für das ausverkaufte Tourfinale werden auch für das Zusatzkonzert Kombitickets für Düsseldorf (11.Okotber) und Köln (Bergfest, 29.Juni) zu haben sein.