Gestern wunderte sich David, unser Mann bei der Frequency Pressekonferenz, noch über die Biffy Clyro-lastige Playlist im Vorlauf. Es scheint ein dezenter Wink gewesen zu sein, denn einen Tag später stehen Biffy Clyro als Teilnehmer beim Nova Rock fest.

Mit dem um die schottischen Kindergartenfreunde geschnürten Paket sind vorerst alle Slots auf Blue und Red-Stage besetzt. Dragonforce, Stereophonics, Passenger, Steven Wilson, The 69 Eyes, Bosse und Ohrbooten nehmen die letzten Positionen ein.
Lediglich für die dritte Bühne, den vergrösserten Nachfolger der Jetzt Abschalten Stage, wird es noch Bestätigungen geben.

Auf den Ausverkauf der VIP- und Caravan-Kombitickets reagiert der Veranstalter mit der Anmietung weiterer Flächen. Ab Morgen, 23.März, wird der Verkauf dieser Zusatzoptionen wiedereröffnet.