Die Nordlichter von Turbostaat stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres nunmehr fünften Studioalbums. Das Werk trägt den Namen Stadt der Angst und wird am 05. April erscheinen.

Bisher waren zur Promotion des neuen Albums nur ein paar wenige Konzerttermine für den Frühling bekannt. Doch nun wird nachgelegt. Nicht weniger als 17 Gigs (davon zwei in Österreich) stehen neu im Tourkalender der Flensburger, genug also um allen Fans ein Konzert in humaner Reichweite zu gönnen. Doch als wäre auch das noch nicht genug, spricht die offizielle Mitteilung auf Facebook davon, dass noch einmal ein Nachschub ansteht.

Tickets sind entweder über Eventim (nur ausgewählte Konzerte) oder aber Sisters of Merchi zu beziehen. Für vergleichsweise günstige 15€ ist man dabei.

Aber auch im Festivalsommer dürfen Turbostaat nicht fehlen. Neben Hurricane und Southside stehen auch das Taubertal, Open Flair, Gurtenfestival und Berlin Festival als Festivalstationen fest.