Die Misfits gelten als Begründer des Horrorpunks. Beim Wacken wird man ein kleines Revival der 1983 aufgelösten Ur-Band mit Glenn Danzig und Misfits Gitarrist Doyle erleben können.

Auch wenn Misfits heute sicher nicht mehr jedem ein Begriff sein werden: Zahlreiche kontemporäre Punk- und Metal-Acts führen die Band als massgeblichen Einfluss für ihr eigenes Schaffen an. Darunter Metallica, Pennywise, NOFX und Megadeth.

Vier Jahre nach dem Ausstieg bei den Misfits und kurz nach dem Ende von Samhain gründete Glenn Danzig 1987 die nach sich benannte Band, Danzig. Sie existiert bis heute und wurde vom Wacken für eine spezielle Show verpflichtet. Zusammen mit dem Gast Doyle „Wolfgang von Frankenstein“ werden Danzig Anfang August 2013 ein Misfits-Set in Wacken bestreiten.