Nachdem am Samstag die 50.000er Grenze beim Verkauf von Kombitickets durchbrochen wurde, ist heute die erste Kartenkategorie ausverkauft. Für den abschliessenden Sonntag gibt es keine Tageskarten mehr.

Das vermeldet zumindest die Organisation. Faktisch lassen sich die 80 Euro teuren  allerdings derzeit noch bzw. wieder in den Warenkorb legen.
Ursprünglich standen für jeden der vier Festivaltage 18.000 Tageskarten und insgesamt 67.000 Kombitickets zur Verfügung.

Am Sonntag bekommen die Besucher des Rock Werchter diesen Sommer neben Depeche Mode unter anderem auch die Editors, 30 Seconds To Mars, The Gaslight Anthem, Alt-J, Of Monsters And Men und Jake Bugg zu sehen.

>> Tagesverteilung Rock Werchter