So langsam aber sicher bessert sich das Wetter, die Festivalsaison rückt mit großen Schritten näher. Und so überrascht es nicht, dass sich das Line-Up des Greenville Festivals schleichend seinem Endzustand nähert. Heute gab es erneut 10 Neuzugänge zu verzeichnen.

Angeführt wird der Bestätigungsreigen von radiotauglichem Elektro-Pop. Icona Pop werden sich nämlich im beschaulichen Brandenburg Ende Juli die Ehre geben – und kommen immerhin mit der schlagkräftigen Empfehlung einer Top-3-Platzierung in den deutschen Single-Charts (I love it) nach Paaren im Glien. Neu dabei sind außerdem die dänische Kombo Efterklang, sowie Death Letters, die mich kürzlich als Support-Act begeistern konnten.

Das zweite Greenville Festival findet vom 26. bis 28. Juli statt. Um die Headliner Bloodhound Gang und Nick Cave zu sehen, werden aktuell 89€ fällig (optional +10€ für Camping). Für Tagestickets sind rund 45€ fällig.

Die neuen Bestätigungen im Überblick:

Icona Pop
Efterklang
Heisskalt
Death Letters
Brothers in Arms
Aer
Willy Moon
Tubbe
Grey Television
Rider’s Connection