Nach über 10 Jahren Bandgeschichte haben Kettcar angekündigt in eine Kreativpause zu gehen. Ein fünftes Studioalbum des Hamburger Quintetts wird also vorerst auf sich warten lassen. Neue Songs aus der Feder von Marcus Wiebusch sollen trotzdem in naher Zukunft auf den Markt kommen…

Wenn zum Record Store Day am 20.04. wieder Raritäten auf Vinyl in den Plattenläden veröffentlicht werden, wird man auch drei neue Songs von Kettcar-Frontmann Marcus Wiebusch als 10“ vorfinden. Allerdings handelt es sich dabei diesmal um erste Ergebnisse seines Soloprojektes. Weitere Songs sind bereits geschrieben, und sollen -so Wiebusch – „in den nächsten Wochen und Monaten“ zu einem ganzen Album vertont werden.

Bis zum August haben Fans des deutschsprachigen Indie-Rock/Pop die Gelegenheit Kettcar live erleben.  Zehn Konzerte stehen noch auf dem Plan, unter Anderem auf dem Melt! und Serengeti Festival. Mit einem Auftritt beim Haldern Pop möchten Kettcar dann in die Pause gehen.

Eine kleine Hörprobe von Marcus Wiebuschs Solomaterial:

[tourdaten]Kettcar[/tourdaten]