Für Hurricane und Southside sind Beady Eye durch die jüngst veröffentlichten Tourdaten wohl aus dem Rennen – aber es gibt ja auch noch andere Festivals, die sich potentiell um die Liam Gallagher-Band bemüht haben könnten.

>> Beady Eye Tour 2013

Beady Eye stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres zweiten Albums. Versehen mit dem schlichten Titel BE und einem provokanten Artwork wird es in den UK am 10.Juni in den Läden stehen. Knapp zehn Tage später stellt Liam Gallagher die Songs  in der Heimat vor und wählt für die Präsentation kleine, intime Konzertsäle. Über Manchester und London ziehen Beady Eye nach Glasgow wo ihre Kurztour am 22.Juni endet.

Doch damit ist das Konzertjahr für Beady Eye mitnichten zu Ende. Für den Zeitraum Juni bis August 2013 stehen bereits vier Festivalteilnahmen zu Buche. Auf einen Auftritt beim französischen Solidays am 30.Juni lassen die Briten einen bei T In The Park folgen, ehe sie im August einen Abstecher ins Land des Lächelns wagen um das Summer Sonic zu bespielen. Mitte August dann stellen Beady Eye sich erneut dem heimischen Publikum beim V Festival.
Weitere Bestätigungen nicht ausgeschlossen. Abgesehen vielleicht vom Hurricane und Southside, denn an jenem Wochenende finden die UK-Releasekonzerte statt. Zwar bleibt freitags und sonntags eine Lücke im Tourplan, aber fünf Konzerte an 5 aufeinanderfolgenden Tagen müssen als unwahrscheinlich gelten. Da scheint ein Engagement bei Rock am Ring und/oder einer Rückkehr zum Melt! wahrscheinlicher. Beide waren bereits 2011 Teil der beayd eyeschen Festivaltour.

Trackliste BE:

1.   Flick of The Finger
2.   Soul Love
3.   Face The Crowd
4.   Second Bite of The Apple
5.   Soon Come Tomorrow
6.   Iz Rite
7.   I’m Just Saying
8.   Don’t Brother Me
9.   Shine A Light
10. Ballroom Figured
11. Start Anew
12. Dreaming of Some Space
13. The World’s Not Set in Stone
14. Back After The Break
15. Off at The Next Exit