summerbreeze09_logoKurz auf die Anlündigung bereits über 50 Prozent der Karten für die Edition 09 des Summer Breeze Festivals abgesetzt zu haben, schiebt man ein Quartett neues (Band)futter nach. Es besteht aus Bury Me Deep, Hackneyed (Myspace), Obscura (Myspace) und Secrets Of The Moon (Myspace).

Tickets für das Summer Breeze sind nach wie vor für 70 Euro zu haben. Mittlerweile erhält man allerdings keine gratis Festival-DVD mehr zu seinem Ticket.

Bereits seit zehn Jahren machen End Of Green-Fronter Michelle Darkness und Leshi Love mit ihren beiden Mitstreitern Carl Lost und Pain Pianowski zusammen Musik. Nun das hat das fünfjährige Warten auf neues Material ein Ende, denn im Juni 2009 meldet sich die vorher als Die Fuge bekannte Formation mit neuem Namen Bury Me Deep und 13 neuen Songs auf dem Album „Nearly Down“ zurück.

Hackneyed (Myspace) sind trotz ihres jungen Alters schon zum zweiten Mal in Dinkelsbühl zu Gast und stammen aus dem alten Summer Breeze-Schauplatz Abtsgmünd. Sie sind demnach mit Metal groß geworden, was man ihrem brachialen Death Metal-Sound zu jeder Sekunde anhört. Fans von Suffocation über Decapitated bis Nile sollten sich diese Truppe auf ihrem Einkaufszettel für 2009 ganz oben notieren, denn ihr zweites Album „Burn After Reaping“ wird pünktlich zu ihrem Gig auf dem Summer Breeze 2009 in den Läden stehen.

Sie sind der neue, aufgehende Stern am Himmel des technischen Death Metal: Obscura (Myspace). Momentan befinden sich die Bayern aufgrund ihres allerorts zurecht abgefeierten Zweitwerkes „Cosmogenesis“ in aller Munde. Doch auch schon ihr Debüt „Retribution“ aus dem Jahre 2006 setzte ein dickes Ausrufezeichen im Underground. Dinkelsbühl wird erzittern, wenn Obscura ihren Helden Cynic, Pestilence, Atheist und vor allem Death mit ganz viel eigener Note Tribut zollen!

Künstlerische Vielfalt und Freiheit, keine Scheuklappen, Kreativität, Einzigartigkeit! All das bieten Euch Secrets Of The Moon (Myspace), Deutschlands führende Vertreter, wenn es um technisch und künstlerisch anspruchsvollen Black Metal geht. Bereits vor zwei Jahren wussten sie in Dinkelsbühl die schwarzen Seelen zu verzücken. 2009 haben sie ihr neues Album „Privilegivm“ im Gepäck, das zwei Wochen nach dem Festival erscheinen wird.