Wenn das Open Flair morgen vier weitere Künstler und Bands willkommen heisst, wird die ganz grosse Überraschung ausbleiben. Zwei Acts kann man sich nämlich einfach erschliessen. Durch einen eindeutigen Tipp hat das Festival einen Berliner Rapper eigentlich schon offiziell gemacht. Eine noch nicht bestätigte amerikanische Band listet das Open Flair schon unter seinen Tourdaten.

>> Open Flair 2013 im Forum

Chicago, Stavanger und 2 x Berlin. Morgen gibt’s vier neue Bestätigungen für das Open Flair 2013 – unter anderem die brandneue Nr. 1 der deutschen Albumcharts!Open Flairvia Facebook

Der neue Spitzenreiter der deutschen Albumcharts lässt sich leicht ergoggeln. Es ist entgegen der Meinung vieler nicht Volbeat, die letzte Woche Depeche Mode entthronen. In der neuen Rangliste grüsst Prinz Pi von ganz oben.

Als Open Flair-Anhänger behält man automatisch immer auch die LineUps von Rocco Del Schlacko und Taubertal im Hinterkopf. Beide werden nämlich genau wie das Open Flair und Big Day Out grösstenteils von K.O.K.S. bestückt. Wer nun den dortigen Bands auf Facebook folgt, dem dürfte vor einer Woche ein Posting vom Alkaline Trio ins Auge gesprungen sein. Die Punkband aus Chigaco (sic!) bestätigte damals mit den Worten „Deutschland! First few shows announced“ genau das: Erste Deutschlanddaten für 2013. Mit dabei neben Rocco Del Schlacko und Taubertal als Ziel für den 9.August das Open Flair.

Im Forum stellt Big.Attack Mutmassungen über die zwei anderen Bands an – und liegt damit zu 50 Prozent richtig. Mehr dann morgen.

Was sind Eure Tipps für die andere Berliner Band und die aus Stavanger?

[festival]44693[/festival]