Zwei Neuzugängen stehen beim französischen Hellfest drei Abgänge gegenüber.

Neu ins Lineup stossen Enthroned uns Svart Crown. Erstegenannte sind für den Slot am Freitag um 12:50 Uhr vorgesehen. Svart Crown übernehmen für Nachtmystium auf der Temple Stage, die ihre Teilnahme genauso abgesagt haben wie Master Of Reality und Witchcraft. Diese beiden hätten auf der Valley Stage auftreten sollen. Man ist bereits auf der Suche nach adäquatem Ersatz.

Alle weiteren Europatermine von Masters Of Reality scheinen wie geplant statt zu finden – einschliesslich der Shows bei Pinkpop, Download sowie Southside und Hurricane mit ein. Letztere beiden werden auch am Hellfest-Wochenende ausgetragen und dürften auch mit der Grund der dortigen Absage sein. Dadurch dass Masters Of Reality samstags Queen Of The Stone Age in Berlin supportet bleibt nämlich schlicht keine Zeit mehr für das Hellfest.

Termine scheinen nicht das Problem von Witchcraft zu sein. Glaubt man den Fans ihrer Facebookseite hätten sie am Wochenende beim belgischen Puntpop auftreten sollen – taten es aber nicht weil Sänger Magnus Pelander ein Problem hat. Details fehlen, nur so viel ist gewiss: Sein „Zustand“ scheint die Band längerfristig lahmzulegen.

Wiederum anders gelagert ist der Fall bei Nachtmystium. Das Psychedelic-Rock-/Extreme-Metal-Projekt hat sich kurzfristig für eine schöpferische Livepause entschieden. Sie werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit daher auch nicht beim Summer Breeze performen.

[festival]43711[/festival]