Auf bedeutungsschwangere Worte via Forum und Facebook lässt FKP Scorpio wie immer gegen 12 Uhr Taten folgen. Mit sechs Neuzugängen machen Hurricane und Southside den Sack zu. Nichts geht mehr. Ausser vielleicht an der Ticketfront Süd.

Sind Kasabian DER letzte Headliner? Nein. Die Band wird auf dem Flyer gerade mal an 19. Stelle einsortiert. Es zeichnet sich ab was wir eigentlich eh schon alle wussten. Das Headlinertrio des HuSo 2013 bilden Rammstein, Queens Of The Stone Age und die Arctic Monkeys.

Unsere Freunde von (The) Average Engines basteln gerade am neuen Album. Im Sommer zieht es sie exklusiv in den Süden. Beim Hurricane im Norden übernehmen Malleus den entsprechenden Slot.

Sowohl Hurricane als auch Southside sind aktuell ausverkauft.
Während dieser zustand beim Hurricane persistent ist, gibt es beim Southside noch Hoffnung auf einen Nachschlag von bis zu 5000 Karten.

Neu bestätigt:

Kasabian
Torpus & The Art Directors
Deap Vally
Heisskalt
Goldmouth
Malleus (nur Hurricane)
Average Engines (nur Southside)

[festival]42547[/festival]
[festival]43422[/festival]