Kaum zu glauben, aber binnen weniger als zwei Stunden waren die heute frisch freigeschalteten 5.000 Tickets fürs Southside vergriffen.

Pro Minute sind gingen im Durschnitt fast 50 Karten über die virtuelle Ladentheke! Der absolute Wahnsinn!
Selbst Veranstalter FKP Scorpio hatte nicht mit so einer immens hohen Nachfrage gerechnet.

Wer zögerte hat auch diese neue Chance verpasst und muss nun entscheiden, ob er zuhause bleibt oder sich auf das unsichere Terrain des Grau- und Schwarzmarktes begibt. Wie immer raten wir beim Kauf über inoffizielle Kanäle zu extremer Vorsicht. Die Gefahr einem Betrüger aufzusitzen und an den Toren in Neuhausen ob Eck abgewiesen zu werden ist allgegenwärtig.

Im letzten Jahr erlaubten wir in unserem Forum den An- und Verkauf von originalen „Hardtickets“. Da aber auch diese mittlerweile eifrig gefälscht werden und wir keinen Weg der direkten Kontrolle haben, wird es diese Tauschbörse erst einmal nicht mehr geben. Sry.