novarockHeute bestätigten die Veranstalter des Novarock, welches in Österreich stattfindet, sieben weitere Bands. Neben Sunrise Avenue (myspace), Julia,  No Head On My Shoulders (myspace), Drumatical Theatre und Kontrust (myspace), konnte man auch die Indierocker Kilians (myspace) verpflichten, welche vorallem den Besuchern des Frequency Festivals ein wenig schmerzen wird.
Desweiteren konnte man noch ein neues Projekt Namens „Chickenfoot“ an Land ziehen. Es ist eine neue Band, die sich wie folgt zusammen setzt:

Joe Satriani – Guitar
Chad Smith (From Red Hot Chili Peppers) – Drums
Sammy Hagar (From Van Halen) – Vocals
Michael Anthony (from Van Halen) – Bass

Man darf also gespannt sein, was diese Herren auf die Beine stellen werden. Erste Eindrücke kann man sich bereits auf ihrer Myspace-Seite bilden.

Tickets sind für 109 Euro u.a. auf der offiziellen Seite erhältlich.

Das komplette Programm:

Metallica, Die Toten Hosen, Placebo, Faith No More, Slipknot, Nine Inch Nails, Limp Bizkit, Machine Head, Kaiser Chiefs, Guano Apes, Disturbed, Dimmu Borgir, Killswitch Engage, Chris Cornell, Gogol Bordello, In Extremo, Chickenfoot, Dredg, Trivium, Staind, Monster Magnet, Madsen, Sunrise Avenue, Mastodon, The Gaslight Anthem, Less Than Jake, Duff McKagans “Loaded“ , The Sword, Sevendust, Dir En Grey, Black Stone Cherry, Static X, All That Remains, Lacuna Coil, Sonic Syndicate, Expatriate, 3 Feet Smaller, The Living End, Flyleaf, Julia, Kilians, Eisbrecher, August Burns Red, Bring Me The Horizon, Zeronic, No Head On My Shoulders, Centao, Drumaticial Theatre, Kontrust