Mit Ausnahme des Headliners bestimmen am Sonntag starke weibliche Stimmen das Geschehen am Gurtenfestival. Vor Emelie Sande, Zaz und Alex Hepburn darf Stefanie Heinzmann das Musikprogramm am Sonntag auf der Hauptbühne eröffnen.

>> Gurtenfestival 2013 im Forum

Stefanie Heinzmann

Die Soulstimme wurde im Rahmen eines Casting-Wettbewerbs von Stefan Raab im Jahr 2007 entdeckt und ging letztlich 2008 als Siegerin aus im hervor. Seitdem hält sie sich beständig im Gespräch und veröffentlicht neue Alben. Ihr letztes, Stefanie Heinzmann, kletterte in den schweizer Charts bis auf Rang 3, in Deutschland erreichte sie damit einen respektablen Platz 8.
Für das schweizer Fernsehen fahndete sie bei „Voice Of Switzerland“ bis vor ein paar Wochen selbst noch nach einem neuen Talent. Ihr eigenes wird Heinzmann am 21.Juli um 11:30 Uhr auf der Hauptbühne des Gurtenfestivals unter Beweis stellen.

[festival]45425[/festival]