Stückchenweise füllt sich das Line-Up des ostfriesischen Omas Teich Festival. Samiam sind der heutige Bandzuwachs.

>> Omas Teich 2013 im Forum

Samiam spielen deutschlandexklusiv bei der rüstigen Oma, die in diesem Jahr ihr 15 Jähriges Jubiläum feiert. Die Band passt prächtig in das bereits sehr Punkig ausgerichtete Line-Up und wird mit Sicherheit für einige tanzende Beine sorgen.

Neben der Bestätigung Samiams wurde heute auch die Tageseinteilung der Bands bekanntgegeben. Diese sieht wie folgt aus:

Freitag:
Jupiter Jones, Bonaparte, Texas is the Reason, Hadouken, The Joy Formidable, Japandroids, MC Fitti, OK KID, Death Letters, Maybeshewill, Heisskalt, Tim Vantol, Love A, Captain Planet

Samstag:
Bloodhoung Gang, Fall Out Boy, Millencolin, Thees Uhlmann, Samiam, Herrenmagazin, Egotronic, Blaudzun, Supershirt, Torche, The Love Bülow, De Fofftig Penns, SAM, Abby, TUSQ, Findus, John Coffey, AER, Feine Sahne Fischfilet, Mikrokosmos 23, Razz, Bottled in England, Average Engines, Who Killed Frank, Knallfrosch Elektro

Ab sofort sind auch Tagestickets zum Unkostenbeitrag von 44€ zu haben. Wer lieber über die volle Distanz geht, der legt 69€ auf den Tisch. Fürs Camping bezahlt man nochmal 20€ extra.

[festival]48424[/festival]