Mir kommt es so vor als hätten erst gestern die Festival begonnen ihre Besucher donnerstags Abends mit WarmUps auf das eigentliche Musik-Wochenende einzustimmen. Beim Open Flair geht man nun aber noch einen Schritt weiter und setzt damit einen bereits länger gehegten Gedanken in die Tat um. Die „Vorparty“ startet dieses Jahr testweise schon am Mittwoch Abend auf der Seebühne.

Damit trägt man der Entwicklung Rechnung, dass immer mehr Festivalisten bereits mittwochs in Eschwege aufschlagen. Reisten 2011 noch rund 8.000 Seelen am Mittwoch an, waren letzten August bereits über die Hälfte der letztlich etwa 25.000 Besucher mittwochs vor Ort.

Die Einstimmung auf die Einstimmung werden zur Premiere gleich stolze zehn Bands auf der Seebühne bestreiten. Darunter Prinzi Pi, Vierkanttretlager, Das Pack, Wohnraumhelden und Illbilly Hitec.

Nach wie vor gilt: Karten für das Open Flair gibt es voraussichtlich nur noch bis kommenden Freitag. In der finalen Phase kosten sie 106 Euro.

[festival]44693[/festival]