deichbrand09_mando-diao

Schon seit ein paar Tagen geisterte das Gerücht durch diverse Foren, nun ist es Gewissheit: Die Schweden Mando Diao (Myspace) kommen mitte Juli ans Meer nach Cuxhaven um dort als einer der Headliner am Deichbrand Open Air zu agieren. Damit nicht genug. Im österlichen Schlepptau flutschen mit den skandinavischen Rockern auch Selig (Myspace), The Disco Boys (Myspace), Sugerplum Fairy (Myspace), Northern Lite (Myspace) und Space Off (Myspace) neu ins Lineup.

Karten für das Deichbrand gibts mittlerweile für 55 Euro im Shop des Festivals zu kaufen. Tagestickets kosten 24,50 Euro.

Die erste Single „Dance With Somebody“ katapultierte sich auf Platz 1 der deutschen Singlecharts und zog das Album „Give Me Fire“ hinterher. Die Tour war dermassen erfolgreich, dass man nach ausverkauften Hallen nun im Herbst zurückkehrt um die grossen Arenen zu bespielen.
Klar waren die Schwedenrocker Mando Diao (Myspace) auch scon früher mit Songs wie „Down In The Past“ oder „God Knows“ erfolgreich, der bisherige Verlauf des Jahres 09 aber topt das Dagewesene mühelos.

Ein paar ausgewählte Festivals wollte die Rückkehrer von Selig spielen, doch auf ihrer komplett ausverkauften Hallentour scheinen sie Blut geleckt zu haben und bestätigen jede Woche eine neue Festivalstation.
Abgefahrene Texte und die psychedelisch markante Stimme von Jan Plewka waren das Markenzeichen von Selig (Myspace). Die Hamburger haben Mitte der 1990er Jahre mit ihrer experimentellen Mischung aus 70s-Rock und Grunge den Stil und die Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Rockmusik in diesem Jahrzehnt massgeblich mitbeeinflusst. Songs wie “Sie hat geschrien”, “Wenn ich wollte” und “Ohne Dich” sind unvergessen.

The Disco Boys (Myspace) ist ein Hamburger DJ-Team, bestehend aus Raphael Krickow und Gordon Hollenga. Sie spielen eine Mischung aus Disco-Klassikern und modernen House-Tracks.

Sugerplum Fairy (Myspace) ist eine Rockband aus Schweden. Eng in Verbindung stehen sie mit Mando Diao. Kein Wunder! Zwei Bandmember sind Brüder von Gustaf Norén, Sänger und Gitarrist von Mando Diao. Mit im Gepäck haben die fünf Jungs ihr 2008 erschienes Album “The Wild One”. Die aktuelle Single trägt den Namen “You Can’t Kill Rock’n’Roll”.

Aus Erfurt stammt die vierköpfige Formation Northern Lite (Myspace). Bekannt wurden sie durch ihre Live-Gigs in kleinen Clubs in Deutschland und später auch in Spanien, England und Japan. Northern Lite gewannen 2005 den Dance Music Award in der Kategorie „Best Indie/Electronic Artist“. Northern Lite haben ihr Heimatland Thüringen beim Bundesvision Song Contest 2007 vertreten und dabei den 6. Platz belegt. Die Gruppe trat mit dem Titel Enemy auf, den sie zusammen mit Chapeau Claque darbot.

Im Jahr 2007 liegen die Wurzeln von Space Off (Myspace). Zuert lernten sich Sängerin und Gitarrist auf einer Jam-Session kennen. Später komplettierten Bassist und Drummer das Hamburger Quartett, das schon auf einen Sieg beim Oxmox Bandcontest 2008 zurückblicken kann.
Das aktuelle Deichbrand Lineup:

Freitag, 17.07.2009
POLARKREIS 18, EISBRECHER, 4LYN, BOSSE
LOTTO KING KARL,
THE DISCO BOYS,
JENNIFER ROSTOCK,
LUXUSLÄRM,
MONSTERS OF LIEDERMACHING, …

Samstag, 18.07.2009

THE STREETS, SELIG, ASP, NORTHERN LITE,
APOPTYGMA BERZERK, SMOKE BLOW, DÚNÉ,
GROSSSTADTGEFLÜSTER, CHAPEAU CLAQUE, EMIL BULLS, P:LOT, FERTIG LOS!, SPACE OFF,
BLACK SHEEP, …

Sonntag, 19.07.2009
MANDO DIAO, DROPKICK MURPHYS, IGNITE,
BOPPIN` B,
TRASHMONKEYS, OLLI SCHULZ,
SUGARPLUM FAIRY, KARPATENHUND,
COPPELIUS, KIM?, LEAVIN´SOHO