Das Glastonbury ist rum. Zeit sich dem mitgebrachtem Material vom Hurricane Festival zu widmen. Einen Nachbericht gibt’s hier. an dieser Stelle zeigen wir unsere besten Fotos vom Festival.

Pilgerstätte für nicht weniger als 73.000 Musikbegeisterte: der Eichenring zu Scheeßel.
Sichtbarste Neuerung am Gelände: Erstmalig gab es ein Riesenrad!
Los ging’s für uns am Freitag Nachmittag mit The Stanfields auf der Red Stage.
Die Shout Out Louds spielten in diesem Jahr bedeutend früher auf der Blue Stage als noch 2010.