logo_highfield2009Ähnlich wie beim Frequency hing seit einigen Tagen ein Bandname im Raum, der nun genau wie bei den Österreichern tatsächlich seinen Weg ins Lineup fand. Im Falles des Highfields sind es die Deftones, die ganz klar aus dem 8köpfigen Paket herausragen, dem auch Dendemann, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Zebrahead, Port O’Brien, The Hot Melts und Katzenjammer angehören.

>Radio mit dem Highfield 09 Programm heute von 17-19 Uhr
>Bilder vom Highfield 2008


Tickets für die Abschiedsparty in Hohenfelden sind aktuell für 99,- Euro (inklusiv 5 Euro Müllpfand) zu haben
.

Das Partnerfestival Area4 steckt noch in der Vorbereitung einer Antwort auf die Highfieldneuigkeiten. Es gilt aber als nicht wirklich unwahrscheinlich, dass in Lüdinghausen ebenfalls bald die Freude über die Verpflichtung der Deftones ausbrechen wird.