In diesem Jahr ist der WDR Rockpalast erstmals beim Serengeti Festival dabei. Zum Einstand präsentiert uns die legendäre Sendung einen Eventlivestream.

Auch Montreal werden im Livestream zu sehen sein.

Das Area4 ist tot, es lebe das Serengeti. Nach dem Aus des Area4 Festivals zieht der WDR Rockpalast weiter. In diesem Jahr überträgt die Sendung erstmals Konzerte vom Serengeti Festival. Nicht nur in der Fernsehaufbereitung wird es die Shows zu sehen geben, auch im Internet kann man live dabei sein.

Der Zeitplan für den Festivalsonntag sieht wie folgt aus:

13:00: Monsters Of Liedermaching
15:00: Hoffmaestro
16:30: Triggerfinger
17:45: Kettcar

Zu sehen gibt es das ganze auf www.rockpalast.de

Die Zeitpläne der anderen Festivaltage werden, sobald sie bekannt sind, in diesem Artikel aktualisiert.