Finale Bandwelle bei Rock im Park und Rock am Ring. Mit Gavin Rossdale hat man noch einmal ein Schmankerl ins Lineup aufgenommen, aber auch Animal Alpha, Black Dahlia Murder, Chiodos, From First To Last, Infadels, Madsen, Rafael Weber, Rival Schools, Saxon, Takida, The Fall Of Troy und Zox dürften ihre Fans in den Reihen der Zwillingsfestivalsfans finden.
Nachdem der Ring schon seit Wochen alle Tickets verkauft hat, nähert sich nun auch der Park mit grossen Schritten dem Ausverkauf. Nur noch 10.000 der insgesamt rund 60.000 Karten stehen bei Argo im Regal. Angesichts der neuen und zugleich letzten Bestätigungen dürfte der Ausverkauf spätestens Ende des Monats Fakt sein.

Ab sofort kann man sein Rock im Park bzw Rock am Ring zu planen beginnen. Die Running Order und die Bühnenaufteilung der Bands wurde veröffentlicht.

Bei diesem Hammerlineup wird der ein oder andere Härtefall auf den einzelnen Festivalisten zukommen. Obwohl die Spielzeiten noch fehlen kann man sich anhand des vorliegenden Plans jetzt schon ausmalen wo es Interessenskollisionen -sprich Überschneidungen seiner Lieblingsbands auf verschiedenen Bühnen- geben könnte.

Die Spielpläne für Rock im Park und Rock am Ring werden im Laufe des Abends ihren Weg in die jeweiligen Faltpläne finden.