Schlechte Nachricht für unseren Edelfan Steffen beim Highfield, aber auch Besucher von Pukkelpop und OpenAir Gampel. Das intensive Tourleben hat bei Frank Turner Spuren hinterlassen. Er muss gesundheitsbedingt alle seine Fans am Wochenende enttäuschen.

Schon seit Juni habe er sich mit Rückenbeschwerden geplagt, schreibt Turner in einer am Abend veröffentlichten Beitrag.
Am letzten Wochenende hätte sich die Situation derart verschärft, dass er nicht um eine Zwangspause herumkomme. Er hat versucht die Schmerzen zu verdrängen, musste aber letztlich doch kapitulieren.
Für den heutigen Freitag wurde eine Untersuchung der Wirbelsäule angesetzt.

Franks Stellungnahme im Wortlaut:

To quote Black Flag, „I am not a machine“. Dammit. Ever since Bonnaroo Festival (back in June) I’ve had a slight issue with my back. As of last weekend, 30 something shows later, it’s become a serious thing, and despite my best efforts to ignore it, bully it into submission or just punk rock through the whole thing, it’s a problem I need to deal with. My doctor has sent me in for a spinal epidural shot tomorrow, which means there is no way I can play at Pukkelpop, Gampel or Highfield Festivals this weekend. Anyone who knows me even vaguely will know that, as well as being in a fair amount of pain, I’m filled with rage at my puny weakling back for letting me down, not to mention all the people at the shows. I can only humbly apologise. Hopefully I can sort this issue now and going forward I’ll be fine to keep touring til I’m old and gray.

Bisher hat lediglich das Highfield noch nicht auf die Absage reagiert. Man wolle sich zum einen Ersatz kümmern, liess die Festivalleitung des OpenAir Gampel wissen. Beim Pukkelpop gibt man sich zugeknöpfter, stellt erstmal nur fest, dass Frank Turner und die Sleeping Souls nicht antreten werden.