Wenn das Wacken mit seinen X-Mas Tickets bereits im August für Furore sorgt, können auch wir unseren Bestätigungs-Adventskalender samt Ticketing vorziehen. So oder ähnlich war wohl der Gedankengang bei den Verantwortlichen des Summer Breeze. Vor dem morgigen Vorverkaufsstart nennt das Festival die ersten Protagonisten für 2014.

>> Summer Breeze Ticket kaufen (noch ein toter Link)
>> Im Forum drüber diskutieren 

Quelle: Silverdust

Möglicherweise hat der durchschlagende Erfolg des Wacken-Vorverkaufs beim Summer Breeze Veranstalter, Silverdust, Eindruck hinterlassen. Im Vorfeld ein attraktives Paket lancieren und die Klientel dadurch früh zum Kartenkauf bewegen. Das bringt dem Organisatoren nicht nur Planungssicherheit, sondern auch willkommene Nebeneinkünfte durch die Zinsen.

Kartenpreis bleibt konstant

Morgen läuft der Kartenverkauf für das Open Air im bayerischen Hinterland an – übrigens einen Monat früher als noch im Vorjahr.
Es scheint so, als wolle man das aktuelle Metal-Momentum nutzen und verhinderten Wackenbesuchern, die vom unfassbaren 40-Stunden-Ausverkauf überrascht wurden, zeitnah ein musikalisches Ausweichdomizil für 2014 anbieten.

Wie 2013 wird man auch in der auf 10.000 Stück beschränkten Frühbucherphase für ein Wochenendticket 92 Euro zahlen. Inklusive Gebühren dürfte der Besuch des Summer Breeze auf Kosten von 100 Euro Kosten hinauslaufen. Zu erwerben sind sie -wieder eine Gemeinsamkeit mit dem Wacken- ausschliesslich über den Webshop des Veranstalters. Vor elf Monaten waren die Karten um die Mittagszeit herum im Onlineshop freigeschalten.
Über das künstlerisch gestaltete Hardticket hinaus winkt allen frühen Vögeln, hier bleibt man sich treu, als Beilage eine Festival-DVD. Auf der verewigt sind Konzertmitschnitte, Reportagen und Interviews mit und über beteiligte Künstler.

Acht Bandestätigungen von dunkel-hart bis Comedy

Heaven Shall Burn am RockNHeim 2013, Foto: Thomas Peter

Wenn das Summer Breeze vom 14-16.August in Dinkeslbühl seine Zelte aufspannt sind unter anderem dabei:

Heaven Shall Burn
Children Of Bodom
Behemoth
Hypocrisy
Wintersun
Arch Enemy
Caliban
J.B.O.