Der „Wasting Lights“ Nachfolger kommt. Soweit, so unaktuell. Konkreter wird es durch eine Aussage des Gitarristen Chris Shiflett, der Anfang 2014 als Startpunkt der Aufnahmen markiert. Dave Grohl kündigt derweil ein großes Jahr für die Foo Fighters an.

Foo Fighters, Foto: FKP Scorpio
„I think next year is going to be a really big year for the Foo Fighters without question“, sagte Grohl dem britischen Radiosender XFM.

Von den gestarteten Proben erzählte Gitarrist Chris Shiflett dem Rolling Stone. „It was a very short hiatus. We’re going to start recording the new Foo Fighters record at the beginning of next year“, so seine Aussage zum Stand des „Wasting Lights“-Nachfolgers.

Zuletzt konnte man die Foo Fighters hierzulande im Festivalsommer 2011 live erleben, dabei waren unter anderem Stationen bei Hurricane/Southside und Frequency.