Donots machen es per Facebook-Event publik: Gemeinsam mit Millencolin und den Monsters Of Liedermaching wandern die Ibbenbürer ins Programm der Bergfestival-Premiere.

[UPDATE: Die Offizielle Ankündigung hält weiter Perlen aus dem Sektor parat. So werden auch Frittenbude und Guano Apes teilnehmen. Letzere passen mit ihrem Hit „Loard Of The Boards“ natürlich wie die Faust aufs Auge.]

>> Tickets kaufen
>> Drüber reden

Quelle: Bergfestival

Damit hat Volker Hirsch Wort gehalten. Schon gestern im Interview hatte er angedeutet, dass die Neubestätigungen eng mit der Geschichte von Rocco Del Schlacko und Taubertal verwoben wären. Und auf wen würde das eher zutreffen als auf die Donots und Monsters Of Liedermaching?

In Saalbach/Hinterglemm werden die Neuen auf die seit August bestätigten Kraftklub, LaBrassBanda und Blumentopf treffen.

Vom 6.-8.Dezember 2013 feiert das Bergfestival seine Premiere. Es wird eine Openair-Bühne, eine große Indoor-Bühne, zwei Clubs und eine kleine Bühne am Gipfel geben. Die Gipfel-Bühne wird nur samstags bespielt, alle anderen an beiden Tagen.
Seit dem heutigen Tag haben sich die Karten für das zweitägige Event im österreicher Skigebiet um 5 Euro auf nunmehr 49 Euro verteuert.