Noch ziemlich genau zwei Monate werden ins Land streichen ehe der Startschuss zum diesjährigen Rolling Stone Weekender fallen wird. Grund genug für Veranstalter FKP Scorpio, das Programm noch einmal zu erweitern.

Groß ist der Reigen der Neuzugänge zwar nicht, immerhin konnte mit Get Well Soon aber noch einmal ein Name verpflichtet werden, der sich im oberen Viertel des Lineups einsortieren dürfte. Die weiteren Bestätigungen sind The Autumn Defense sowie Peter Huth, der eine Lesung halten wird. Auf die Nachfrage auf Facebook, wann denn mit dem Timetable zu rechnen sei, antwortete man seitens des Veranstalters, dass dies wohl noch bis etwa einen Monat vor Beginn des Festivals dauern würde.

Der Rolling Stone Weekender geht in diesem Jahr am 22 und 23. November über die Bühne. Die Kopfzeile wird geschmückt von Suede, Glen Hansard und Travis. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, hat weiterhin die Möglichkeit, Zimmer zu buchen. Auf der offiziellen Webpräsenz prangt derzeit der Banner, dass 2- und 3-Bett-Appartements wieder zu haben seien.