Chikinki (Myspace) kommen in die Pampa und bringen ihren wunderbar verschwitzt vorgetragenen Indiepop mit um ihn am la pampa (04.-06.Juli) im Sonnenuntergang des Festivalfreitags auszuleben.
Nicht minder wichtig: Justine Electra (Myspace) und Jens Friebe (Myspace) spielen eine Doppel-Show. Der Jens ist eh schon Teil der Begleitband der Exil-Australierin und so ergab Eins das Andere. Eine noch nicht dagewesene Kooperation zweier großartiger Songwriter steht da also für Samstag mit auf dem Programm. Das macht Sonne in die Ohren.

Als dritte Ankündigung im Bunde dürfen wir das zweite DJ-Team des la pampa herausposaunen. Das Knäcke Kollektief (Myspace) aus Greifswald wird den Samstag rausrocken und auf dem la pampa musikalisch das Licht ausmachen. Wahrscheinlich isses dann draußen aber auch schon wieder hell.

Damit sind nun sechzehn Bands soweit reisebereit für die Pampa. Fehlen noch drei um das Lineup zu komplettieren.

Chikinki (Myspace) ist eine britische Band aus Bristol, die 2006 nach London gezogen ist. Sie wurde 1996 von Studenten der Universität Bristol gegründet. Ihr Stil wird als elektronischer Pop mit Einflüssen von Glam-Rock, Psychedelic und Progressive beschrieben.