Wie erwartet haben nach dem Rekordausverkauf nicht alle Käufer ihre Tickets auch wirklich fristgerecht bezahlt. Um sie an den Festivalisten zu bringen, greift das Wacken auf ein neues Tool zurück: Per Warteliste werden diese Rückläufer erneut vergeben.

>> Wacken 2014 im Forum

Bis zum 13.Oktober 22 Uhr kann sich jeder, der dieses Jahr auf seinen Namen noch kein Wacken-Ticket bestellt hat, um eine Karte aus dem Rückläufer-Pool bewerben. Ab dem 14.Oktober wird das quantitativ nicht spezifizierte Restekontingent dann per Los auf die Bewerber verteilt.

Der Weg auf die erstmals praktizierte Warteliste führt nur über einen Metaltix-Account. Wer im Shop eingeloggt ist kommt über diesen Link zur Anmeldung. Ein Metaltix-Konto lässt sich hier einrichten.

Als Wacken-Veranstalter hätte man es sich durchaus einfacher machen können. Statt den Shop einfach wiederzueröffnen und nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt malt zuerst“ zu verfahren, hat dank der Warteliste jeder Bewerber eine faire Chance doch noch den Weg zum Wacken 2014 zu finden. Daumen hoch an ICS Festival Service dafür.