Zwar ziert die Webseite noch das 2007er Design, auf der gestrigen Wiesen-Pressekonferenz wurde aber publik gemacht, dass es auch 2008 ein Two Days A Week im österreichischen Burgenland geben wird. Vom 28.-29.August treten werden unter anderem Slipknot, Live, Serj Tankian, Pennywise, Gogol Bordello, Less Than Jake, The Locos, 3 Feet Smaller, Julia, Disco Ensemble, Animal Alpha und Blind vor etwa 11.000 Festivalisten auf. Die ersten 300 Tickets sind ab sofort für 55 € erhältlich.

Das 2 DAYS A WEEK Festival als modernen Klassiker der österreichischen Festivallandschaft zu bezeichnen,
ist durchaus keine Übertreibung. Seit mittlerweile 10 Jahren haben bei diesem Festival der, wenn man so
will, etwas härteren Gangart unzählige Bands für eine gute (und vor allem laute!) Party gesorgt. Kleiner Auszug
gefällig? Clash-Legende Joe Strummer, die Red Hot Chili Peppers, Blink 182, Muse, Queens Of The Stone Age…
die Liste ist endlos; sie alle haben das ebenso charmante wie geschichtsträchtige Festivalgelände in Wiesen
ordentlich und im besten Sinne des Wortes aufgemischt.