Sichtbarste Neuerung am Hurricane Gelände: Erstmalig gab es ein Riesenrad!

Der Festivalsommer ist vorbei, so langsam kommt Unruhe im Fanlager auf. Die ersten Rufe nach Bands für das kommende Jahr werden laut. So auch bei den Fans der Hurricane und Southside Festivals.

Nach einer wohl nicht so ganz ernst gemeinten Drohung auf der Facebookseite des Hurricane Festivals hauten die Veranstalter für ein kleines Statement kurz in die Tasten.

Liebe Leute, wir arbeiten an der ersten Bandwelle, aber sie ist noch nicht ganz rund. Ihr werdet Euch leider noch etwas gedulden müssen. Aber Ihr wisst ja: Vorfreude, schönste Freude, diesdas.

>> Gerüchteküche Hurricane / Southside 2014
>> Warten auf Bestätigungen

 

Einen ersten heißen Headlinertipp gibt es aber schon: Auf der Pressekonferenz der diesjährigen Ausgabe wurden Rage Against The Machine vom Veranstalter als sehr gut möglich eingestuft. Die Band ist bekannterweise ein langjähriger Wunsch der Booker.

Im letzten Jahr gab es die ersten Bands für die 2013er Festivals Ende November. Drücken wir also die Daumen, dass wir auch in diesem Jahr nicht all zu lang warten müssen.

 

2 KOMMENTARE

  1. Im letzten Abschnitt ist ein Fehler:

    Die ersten Bands (u.a die Headliner Rammstein und Queens of the Stone Age)für die 2013er-Ausgabe wurden bereits am 21.09 bestätigt

    • Stimmt. Wir haben das nochmal genauer im Forum aufgebröselt.
      Dabei musste ich feststellen: die von mir propagierte Ende-November-Regel ist nicht real.

Comments are closed.