Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern. Nun sind Die Schröders (Myspace) auch offiziell am Taubertal bestätigt und mit ihnen Adam Green (Myspace), Navel (Myspace) und The Courteeners (Myspace). Damit ist das Lineup 2008 nahezu komplett. Dazu passt, dass auch die Festivaltickets zur neige gehen. Der Ausverkauf zum elften mal in Folge ist absehbar.

Resttickets gibts zum Preis von 79,- Euro fürs ganze Wochenende oder 42,- Euro pro Tageskarte, z.B. im festivaleigenen Ticketshop.

Antifolk nennt sich sein Musikstil, aber das muss man wohl nur noch den wenigsten erklären. Adam Green (Myspace) hat sich mit viel Talent offen und provokant einen Namen in der Musikszene und der restlichen Welt gemacht. Er schrieb bereits mit 13 Jahren eigene Texte und zählt auch sonst zu diesen interessanten NewYorker Musikern mit Schlafzimmer-Blick und einer Stimme zum dahinschmelzen. Ein Hoch auf sein neues Album „Sixies & Sevens“ und dreimal Hoch auf seinen Gig beim Taubertal-Festival 2008!

Die Antwort auf alle Emails, die zig Bitten sie ins Tal zu holen: Burger, Hämpy, O-Lee und Sascha, sympathische Namen und sypmathische Punkrock-Musik. Natürlich werden Die Schröders (Myspace) 2008 auf dem Taubertal-Festival rocken! Gibt es noch etwas zu sagen? Ihr neues Album heißt „Endlich 18“, wer es noch nicht hat: losrennen, einkaufen und euphorisch mitgrölen im Tal…

Und ein weiteres „Wow!“, das auf dem Taubertal-Festival 2008 präsentiert wird: Navel (Myspace) ist eine junge Band aus der Schweiz, die eine Sehnsucht stillt, die 1994 mit dem Aus der Nirvana Legende begann. Ihr Motto lautet „Live fast, die young!“ und in diesem Sinne lassen Navel unseren geliebten Grunge wieder auferstehen. Ihren ersten Ritterschlag bekamen Navel als Support für die legendären Queens Of The Stone Age. Am 11. April diesen Jahres erschien das Album „Frozen Souls“, darauf wird gerockt, das die Boxen scheppern. Rock’n’Roll, Baby!

Gegründet wurde die Band 2006, 2007 begann The Courteeners (Myspace) erste Headline-Tour. Und sie war komplett ausverkauft, manche Auftritte sogar innerhalb weniger Stunden. Die vier Engländer beglücken uns mit fantastischem Indie Rock und ihrem super Debut Album „St Jude“, welches auch gleich in die Top 5 der UK-Charts eingestiegen ist. Ihr werdet sie lieben. Denn jeder liebt sie!

Für das Taubertal Festival sind folgende Bands bestätigt:

Die Ärzte, Die Fantastischen Vier, Fettes Brot, The Hives, Editors, Anti-Flag, Die Schröders, Adam Green, Culcha Candela, Less Than Jake, Danko Jones, Kaizers Orchestra, Moneybrother, Nephew, Panteòn Rococò, Futureheads, Slut, Navel, The Courteeners, Bloodlights, Boy Hits Car, Turbostaat, She-Male Trouble, The Heavy, Lily Electric, Mintzkov