Zu den Klängen von All The Luck In The Worlds „Your Fires“ bestätigte das Haldern Pop am Weihnachtstag die ersten Bands für 2014. Es bleibt zunächst bei einer handvoll.

Traditionell werden am 24.Dezember die ersten Bestätigungen veröffentlicht. So auch letztes Jahr. Ungewöhnlich ist die geringe Zahl an Bands, die sich im ersten Bestätigungsvideo wiederfinden.

Mit dabei sind neben Champs, Fink und Chet Faker auch jene All The Luck in the World, deren selbstbetiteltest Albumdebüt jüngst via iTunes veröffentlicht wurde.

Auch schon fast Gewohnheit, dass das kleine Spartenfestival längst ausverkauft ist – und das abgesehen von einigen Ende November freigegebenen Karten für regionale Besucher binnen kürzester Zeit nach dem Verkaufsstart.

Erste Bandwelle für das Haldern Pop 2014:
Champs
All The Luck In the World
Chet Faker
Fink