Via Myspace kündigt sich die Mannheimer Band Hesslers (Myspace) für die beiden MLK-Festivals an. Demnach treten die Progressive Rocker am 6.Juni um 14 Uhr am Nürburgring auf die Stage, einen Tag später dann zur selben Zeit in Nürnberg.

Die Hesslers blicken bereits auf ein Gastspiel am Ring zurück. 2007 gewannen sie den damaligen Bandcontest des Ringrockerforums und dürfen sich 2009 nun als erste Gewinnerband auf eine Rückkunft auf die heiligen Ringbretter freuen. Ein misteriöser Countown ziert zur Zeit die Homepage der Hesslers hesslers.net. Er läuft in 3 Tagen, 22 Stunden und 22 Minuten ab. Was den geneigten Besucher dann wohl erwartet? Die offizielle Bestätigung der Veranstalter an den Festivals vielleicht? Wahrscheinlicher ist ein anderes Szenario: Die Hesslers geben zu diesem Zeitpunkt ihre Umbenennung in „The Intersphere“ an, die auch offiziell diesen Slot am Ring besetzten und im Park sonntags um 13 Uhr spielen werden.

Ringrocker Admin Christian sei Dank für die eingehende Recherche:

Theorie: Hesslers haben ja einen Countdown auf ihrer Webseite hesslers.net, der in 3 Tagen abläuft. Der Slot der auf myspace angegeben ist ist offiziell schon vergeben an The Intersphere. Über diese Band kann man aber im Netz bisher nichts finden. Die Domain theintersphere.com wurde aber auf die hesslers GbR registriert. Es ist also gut denkbar, dass die Band Hesslers wird sich in The Intersphere umbenannt hat oder in 3 Tagen umbenennt, wir werden sehen.