rockamsee01Die Realität passt sich wieder ein bisschen mehr dem erstmals auf der Myspace-Seite von Oasis aufgetauchten Plakat von Rock am See an. Wir erinnern uns: Durch die Bestätigung der dort nicht erwähnten Sugarplum Fairy war das Konstrukt als ganzes ins Wanken gekommen. Vielleicht aber ist es nur so, dass die Schweden bei Erstellung dieses Artworks noch nicht sicher gebucht waren.

>>Bilder von Rock am See 2008

Dafür spricht, dass sich nun eine weitere Band des Plakats selbstbestätigt hat: The Sounds (Myspace) werden laut ihren Tourdaten am 29.August im Bodenseestadion Halt machen. Sie sortieren sich als dritte schwedische Band neben The Hives und Sugarplum Fairy in das Billing das von Oasis angeführt wird und ausserdem auch noch Kasabian und Kilians bereithält.

Nach Rock am Ring/im Park -vermutet man- wird Rock am See endgültig zum Schwedentreff. Dann nämlich sollen Mando Diao endlich und tatsächlich bestätigt werden (dürfen). Schon bei der ersten Bestätigungswelle wurden sie zusammen mit Headliner Oasis genannt, wenig später aber als Irrtum bezeichnet und durch The Hives ersetzt.

Tickets für Rock am See gibts für 56 Euro auf der Homepage des Veranstalters Koko Entertainment.

[smooth=id:261; info:false;]
The Sounds am Area4 2008