Mit Ablauf des alten Jahres durfte das Happiness Festival endlich sein Schweigen brechen und den Emil Bulls weitere Acts zur Seite stellen. Verzögernd für die erste Welle dürften insbesondere The Hives gewirkt haben, die schon bei Greenville, Rock-A-Field und Deichbrand im Wort stehen.

Frisch beim Happiness bestätigt: The Hives als Headliner.

Eines dieser Festivals dürfte auch die Hand über den Hives gehalten und das kleine Happiness zum Warten verdammt haben.

Neben den Hives wandern mit der heutigen Welle Alligatoah, Irie Revoltes, Chefket und Gerard ins Billing für 2014.

Tickets fürs Happiness 2014 sind im Rahmen des Frühbucherticketings immernoch für günstige 35 Euro zu haben. Für die Nutzung der Campingflächen werden weitere 9 Euro fällig.