2008 liegt schon einige Zeit zurück – ist aber lange noch nicht vergessen. Zumindest wenn man Schweizer ist und Greenfield-Veteran. Damals stiegen Linkin Park einen Tag vor ihrem geplanten Headlinerauftritt beim Greenfield aus – und brachten den Veranstalter in arge Bedrängnis. Bad Religion übernahmen den Slot und als Schweizer musste man fortan geduldig weiter auf die LP-Greenfield-Premiere warten. Zum 10jährigen Geburtstag soll es 2014 nun tatsächlich soweit sein. Linkin Park wurden heute zusammen mit vier weiteren Acts für den Sommer bestätigt.

>> Mitreden – Greenfield 2014 im Forum

Aktuelles Programm des Greenfield 2014

Vier Neubestätigungen um Headliner Linkin Park

Nach Iron Maiden steht nun mit Linkin Park der zweite von drei Headlinern für das Greenfield fest. Wie schon bei der Rock am Ring-Bestätigung fehlt der Hinweis auf eine Show, die sich auf das komplette Debüt-Album „Hybrid Theory“ stützt. Dieses „performs Hybrid Theory“-Label hat sich bislang nur das britische Download umgehängt.
Weitere Lineup-Neuzugänge des Tages sind Bombus, Gogol Bordello, Memphis May Fire und Zebrahead.

Greenfield feiert 2014 Jubiläum

Vom 12.-14.Juni feiert das Greenfield in Interlaken sein 10jähriges bestehen.
Neben den bereits erwähnten Headlinern versucht das Festival die Fans mit Namen wie In Flames, Dropkick Murpyhs und In Extremo zum Kartenkauf bewegen. 167 Euro muss einem das Vergnügen wert sein.

Das Line-Up des Greenfield Festival 2014 (Stand 14.01.2014):

IRON MAIDEN * LINKIN PARK * IN FLAMES * DROPKICK MURPHYS * IN EXTREMO * SABATON * GOGOL BORDELLO * BRING ME THE HORIZON * BROILERS * TRIVIUM * PHILIP H. ANSELMO AND THE ILLEGALS * PANTEÓN ROCOCÓ * WE CAME AS ROMANS * JENNIFER ROSTOCK * ZEBRAHEAD * EMMURE * SILVERSTEIN * DEFEATER * MEMPHIS MAY FIRE * MISS MAY I * BREAKDOWN OF SANITY * BOMBUS * APOLOGIES, I HAVE NONE