Die neunte Ausgabe des kostenlosen Olgas Rock (08.-09.August) nimmt langsam Formen an. Aktuell wurden Kaizers Orchestra (Myspace) und Dúné (Myspace) dem Lineup zugefügt.

Die norwegische Rockband Kaizers Orchestra (Myspace) wurde 2000 gegründet. Ihre beiden Gründer, Sänger Janove Ottesen und Gitarrist Geir Zahl, kennen sich seit Jahren und haben schon 1991 ihre erste Band (Blod, Snått & Juling) gegründet.
Kaizers Orchestra hat 2008 ihr 4. Studioalbum Maskineri veröffentlichen. Es ist in Skandinavien am 18. Februar erschienen. Außerhalb Skandinaviens wurde das Album am 4. April veröffentlicht.

Dúné (Myspace) ist eine siebenköpfige dänische Rockgruppe. Gegründet wurde sie 2001 in der Stadt Skive. Dort hatten die Musiker gemeinsam das Gymnasium besucht. Der musikalische Stil ist am britischen Indierock angelehnt, nimmt aber auch Einflüsse der Popmusik der 1980er und der Punkmusik der 1970er Jahre auf.
Nach einigen Demoaufnahmen gelang der Band in ihrer Heimat mit der Ende 2006 veröffentlichten Debütsingle Bloodlines der Durchbruch. Bei der Verleihung der jährlichen Musikpreise des Radiosenders P3 wurden sie als Talent des Jahres nominiert.
Im Sommer 2007 traten Dúné beim Roskilde-Festival und im Kopenhagener Tivoli auf. Im Herbst des gleichen Jahres erschien das Debütalbum der Band. 2008 supporten sie Panic at the Disco bei ihrer Deutschlandtour.