Als letzter grosser Player im August steigen die V Festivals in den Ring. In die erste Bandankündigung haben die britischen V-Festivals gleich beide Headliner gesteckt: The Killers und Justin Timberlake werden die Abende in Chelmsford und Shropshire abschliessen. 

Erste Welle, Quelle: V Festival Facebook

In der zweiten Reihe stehen Acts wie Ed Sheeranm Paolo Nutini, Lily Allen, Elbow, Bastille, Rudimental und Chase And Status. Für die richtigen Perlen allerdings muss man noch ein wenig tiefer eintauchen. Zu nennen sind da Namen wie The Wailers, M People, All Saints oder auch Chic featuring Nile Rodgers. Letzere haben beim Bestival immerhin einen der Headlinerslots inne.

Karten für die V Festivals gehen kommenden Freitag, den 7.März in den Verkauf.