Die Aufforderung sich um Karten zu kümmern, war keine Marketing-Masche. Seit dem späten Nachmittag gilt das Splash! Festival 17 gut vier Monate vor dem Start als vorläufig ausverkauft.

Splash! Impression, Quelle: Splash! Festival Facebook
Splash! Impression, Quelle: Splash! Festival Facebook

Vorläufig deshalb, weil sich für alle Nicht-Besitzer am 03.April um 10 Uhr nochmal eine Tür öffnen wird. Dann nämlich wird ein Kontingent zurückgehaltener Festivalpässe zum Verkauf freigegeben. Die Veranstalter sprechen von 2000 Stück. Dazu könnten allerdings noch ein paar weitere stossen, die zum aktuellen Zeitpunkt zwar schon verkauft sind, aber möglicherweise nicht rechtzeitig bezahlt werden.

Als Motiv für diese Aktion nennt der Veranstalter den drohenden, frühen Ausverkauf. Man möchte bis zum 3.April möglichst noch eine weitere Welle präsentieren und den Fans dieser Bands auch die Chance geben dabeizusein. Gleichzeitig nimmt man natürlich auch dem Schwarzmarkt etwas die Luft aus den Flügeln und bietet jetzt überraschten Festivalisten eine letzte Chance.

Formell handelt es sich heute also um einen gezielten Verkaufsstop, nicht aber um einen klassischen Ausverkauf. Rund 23.000 Karten hat das Splash! für seine 17.Edition mit den Stargästen Outkast bisher verkaufen können.

Volunteering als Alternative

Wer nicht bis Anfang April warten möchte, dem bietet sich auch ein gänzlich anderer Weg in die Ferropolis – ohne Einsatz von Geld für einen Festivalpass. Dafür muss man allerdings gewillt sein vor Ort ein paar Stunden pro Festivaltag zu arbeiten. Zum zweiten Mal bietet das Splash! diesen Blick hinter die Kulissen nach Vorbild von FKP Scorpios Festivals an.

Details und das Bewerbungsformular fürs Volunteer-Programm finden sich auf der Festivalhomepage.

Fussball-WM beim Splash! 17

Just am Splash! Wochenende finden die beiden Finals der Fussball Weltemisterschaft in Brasilien statt. HipHop-Fans des runden Leders brauchen sich keine Sorgen zu machen. Beide Spiele werden vor Ort live zu sehen sein verspricht das Festival bei Facebook ohne den Rahmen zu nennen.

 

 

Programm des Splash! (Stand: 05.03.2014)

3Plusss und Sorgenkind
A$AP Ferg
Afrob
Ahzumjot
Alligatoah
Angel Haze
Antilopengang
Cashmere Cat
Celo und Abdi
Chance The Rapper
Coely
Credibil
Cro
DCVDNS
Drunken Masters
Earl Sweatshirt
Eko Fresh
eRRdeka
Fatoni und Edgar Wasser
Fünf Sterne Deluxe
Hudson Mohawke
Jonwayne
K.I.Z.
Karate Andi
Kaytranada
Kollegah
Leftboy
M.I.A.
Outkast
Pimf
Prinz Pi
Saturate Records
Sierra Lidd
SSIO
Teesy
Vic Mensa
Witten Untouchable
Wiz Khalifa
Yelawolf
Zugezogen Maskulin