Das Open Flair Festival macht es seinen Anhängern nicht gerade schwer. Mit einem kurzem Facebook Tipp oder ein vorab Leak der Werra-Rundschau, wissen die Festivalgänger sofort bescheid.

>> Mitreden – Open Flair 2014

Das aktuelle Lineup, Quelle: Open Flair

Heute wurde vom Festival auf Facebook der Hinweis gepostet, dass es kommenden Mittwoch wieder neue Bands für’s 30. Jubiläum geben wird. Das ganze natürlich nicht einfach so, sondern versehen mit einem Bild von Steel Panther. Man kann also durchaus mit einer Bestätigung der Band am Mittwoch rechnen.

Bei Steel Panther handelt es sich um eine Glam-Rock Band aus Los Angeles. Die Jungs nehmen sich selbst nicht allzu ernst. Ihre Interpretation des Hair Metal und Sleaze Rock der 1980er wird vom einen als Hommage, vom anderen dagegen als ironische Parodie verstanden. Eins jedenfalls ist bei jedem Gig so gut wie sicher: Bare Brüste im Publikum.

Weiterhin dabei sein könnten Ignite, Wirtz und Fiddler’s Green.
Ignite wurden durch M.A.D Tourbooking vorbestätigt.
Wirtz bestätigte seine Anwesenheit in einem Radiointerview.
Bei Fiddler’s Green ist das Open Flair Festival bereits auf ihrer Band-Homepage unter den Terminen gelistet.

Helfende Hände gesucht

Eine altbekannte Alternative zum Ticketkauf ist seit je her das Mithelfen. Das Open Flair Festival bietet seinen Festivalgängern auch dieses Jahr wieder an, sich ihr Ticket inkl. Camping und Crew-Shirt zu erarbeiten.
Falls du über 16 Jahre alt bist und schon immer mal ein Teil des Festivals sein wolltest, bewirb dich mit Hilfe des Crewtools. Hiermit haben die Organisatoren alles digital im Blick.

 

2 KOMMENTARE

Comments are closed.